– Jeans meets skin

 

Jeans - Ein Bildband als Einzelstück

Schon letztes Jahr habe ich mir 2 Bildbände von bekannten Fotografen gekauft und bin begeistert. Natürlich sind die Bilder, die in den jeweiligen Büchern enthalten sind, sehr sehr schön, aber viel interessanter finde ich die Haptik, die ein fast 400 Seiten starkes Buch mit sich bringt. Bilder muss man gedruckt haben und einfach mal in den Händen halten.

Aus diesem Grund bin ich schon fast ein Großkunde bei Druckereien. Mindestens 20x30 cm sollte solch ein gedrucktes Bild haben. Probier es mal aus. Du hast auf deinem Handy oder Pc ein Bild, das Du richtig gut findest. Dann lass das Bild mal in 20x30 cm drucken (ganz egal wo). Du wirst das Bild noch toller finden wenn Du es in deinen Händen halten kannst. So ganz oldschool!

Ich schweife etwas ab......

Mein Wunsch ist es, dass ich in 2-3 Jahren meinen eigenen Bildband in den Händen halten darf. Ein Einzelstück, welches nur bei mir im Studio steht.

Jeans meets skin (Jeans trifft Haut)

Dabei geht es um den weiblichen Körper, mal mehr und mal weniger eingehüllt in Kleidungsstücke aus Jeans. Jeder hat eigentlich Jeanskleidung (Hose, Jacke, Hut etc.) zu Hause und kann somit ein Teil des Bildbandes werden. Ein paar wenige habe ich schon fotografiert und ein paar ganz viele brauche ich noch für das Buch. 

Du hast Interesse daran teilzuhaben? Dann schau mal unter #model und schreib mir einfach eine Mail mit 2-3 Fotos* von Dir (ohne Filter und Bearbeitung). Wir finden dann sicherlich einen Termin der uns beiden passt.

Selbstverständlich bekommst du auch eine kleine Auswahl der gemachten Bilder für private Zwecke, allerdings ohne Veröffentlichung in den Social Media. 

Ich freue mich auf Deine Nachricht.

 

 

News

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien