Wie läuft eigentlich…. ein Fotoshooting bei mir? Am Anfang ist es das Interesse ein Fotoshooting bei mir zu machen. Nach einer kurzen Nachricht, im besten Fall schon mit einer Idee, in welche Richtung das Shooting gehen soll, machen wir einen Termin aus. Um mögliche Ideen zu besprechen oder wenn ich bei einer Entscheidung mit weiteren Bildbeispielen helfen Read more…

Neuer Couchtisch Das Studio wird ein wenig umdekoriert. Der alte Schreibtisch, samt Arbeitsplatz, ist umgezogen in einen anderen Raum. Somit ist Platz für mein heißgeliebtes Sofa. Für zukünftige Besprechungen optimal. Allerdings fehlt ein passender Tisch. Jetzt könnte ich natürlich einen Tisch beim „Schweden“ kaufen, aber ich möchte einen individuellen Tisch mit etwas Technik versteckt. Da hilft nur Read more…

Unsicher!?! #biszumendelesen Es kommt immer öfter vor, dass ich irgendwo unterwegs auf meine Fotografie angesprochen werde. Meist natürlich von jungen Damen, die meine Bilder lobend erwähnen, sich aber selbst niemals vorstellen könnten, so auf Bildern zu wirken wie die „Modelle“, die ich „immer“ fotografiere. #augenzwinkern Ich muss dann immer lachen und das ist gar nicht böse gemeint, Read more…

 Auf geht die Reise – 950 km Getreu dem Motto – „Für ein gutes Foto ist kein Weg zu weit“ – ging es Donnerstag um 4 Uhr morgens los. Nach einer durchwachsenen, 8 stündigen Fahrt kam ich endlich in Kärnten an.               Eine Unterkunft hatte ich vorab nicht gebucht, so ging Read more…

Fallschirmkalender 2017  Ein Jahr ohne Kalender reicht! Das dachte ich zumindest Im Januar 2016 und beschloss für 2017 wieder einen Kalender zu produzieren. Es ist ja noch genügend Zeit für alle Vorbereitungen. Die Idee war, einen Kalender zu produzieren, in dem die Mädels ein Mega-Kleid tragen sollten. Einen Fallschirm hatte ich dafür bereits im Lager. Also noch Read more…

Dessouskalender 2015 mit Sissy D. Motiviert von dem Erfolg des Aktkalender zugunsten des Tierschutzes in Duderstadt, wollte ich wieder ein wenig Zeit investieren um für einen guten Zweck spenden zu können. Ein wenig Zeit…. … hat ja jeder, aber dieser Kalender sollte ziemlich viel Zeit in Anspruch nehmen. Als erstes machte ich mir Gedanken, was für ein Read more…

Tagestour nach Hamburg  Der Tag gestern hatte nicht ganz so gut angefangen. Dann musste meine Frau auch noch zum Seminar nach Bremen. Jetzt gab es nicht so viele Möglichkeiten, was ich mit dem angebrochenen Tag anfangen konnte. Klar, ich hätte Rasen mähen, oder den Keller mal wieder aufräumen können, aber will man sowas wirklich machen, nur weil Read more…

 Eines Tages…. … erhielt ich einen Anruf von einer netten Dame. Inspiriert von einem englischem Film, wollte Sie gern einen Kalender fotografiert bekommen, dessen Erlös an das Tierheim in Duderstadt gespendet werden sollte. Das außergewöhnliche daran war, dass es ein Aktkalender werden sollte. PETA macht es schließlich vor, dachte ich mir und stimmte zu. Nach anfänglichen Problemen, Read more…

 Projekt 100 Was bedeutet das? Mein erstes größeres Projekt in meinem eigenen Fotostudio. Ich wollte 100 Personen in der gleichen Pose fotografieren, um zu zeigen, wie unterschiedlich die Gesichtsformen, ja wie unterschiedlich die Menschen sein können, aber dennoch große Ähnlichkeiten bestehen. Aus diesem Grund hatte ich auch schwarz/weiß gewählt, damit möglichst wenig ablenkt. Alle sollten ganz natürlich Read more…

News

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien